Elektro-pneumatische Abpackanlage mit eichfähiger Netto-Waage Typ 04/42

Beschreibung

  • Genaues und rationales Absacken von Getreide und allen freifließenden Schüttgütern
  • Steuerung und Wägeelektronik mit zweizeiligem Display in externem Schaltschrank
  • Display zeigt Informationen über Anzahl der Schüttungen, Summengewicht sowie weitere Prozessdaten
  • Gewichtsaufnahme erfolgt über zwei an die Wägeelektronik angeschlossene Wägezellen
  • Wägeelektronik reagiert selbstoptimierend auf Fließeigenschaften der unterschiedlichen Schüttgüter und steuert den Grob- und Feinstrom-Dosierschieber
  • Abpackanlage für Ventilsäcke mit Fallrohr-Ventilfüllstutzen, pneumatischer Sackklemme, Sackaufblasvorrichtung und Sackstuhl mit Rüttler und pneumatischem Sackabwurf
  • Abpackanlage für offene Säcke mit austauschbarem Sackstutzen und pneumatischer oder manueller Schnellsackklemme
  • Umschaltung von Ventilsack zu offenem Sack, Big-Bag-Befüllung oder loser Verladung erfolgt über pneumatische oder manuelle Klappkästen

 

Wägegut / Verwendungszweck

  • Alle freifließenden Materialien, z. B. Getreide, Granulate, etc.
  • Schüttgewicht 0,50 - 0,85 kg/dm³

 

Wägebereich

  • 10 - 50 kg

 

Sackarten

  • Offene Säcke
  • Ventilsäcke
  • Big-Bags
  • Lose Verladung

 

Absackleistung

  • 3 - 5 Sack/min (bei entsprechend schneller Bedienung)
  • bis zu 18 t/h bei loser Verladung (Weizen)

 

Optionale Ausstattung

  • Komplette Arbeitsbühne, zum Anbau der Waage in Verbindung mit aufgebautem Beizapparat
  • Fördergeräte und Vorratsbehälter