Elektronische Brutto-Absackwaage Typ 52 R/V

Beschreibung

  • Elektro-pneumatische Absackwaage zum Absacken von frei programmierbaren Schüttmengen
  • Eichfähige Wägeelektronik mit einzeiligem Display zur Anzeige von Summengewicht, Absackleistung und weiteren Prozesswerten
  • Zuführung über elektro-pneumatisch gesteuerten Schieber mit Grob- und Feinstromdosierung
  • Wägeelektronik reagiert selbstoptimierend auf die Fließeigenschaften des Schüttguts

 

Wägegut / Verwendungszweck

  • Alle freifließenden Produkte (körnig, trocken, fließ- und rieselfähig), z. B.: Getreide aller Art, Granulate, Pellets bis zu 6 mm, etc.

 

Wägebereich

  • 10 - 50 kg

 

Sackarten

  • Offene Säcke (Kreuzbodensäcke, etc.)
  • Papier
  • Kunststoff
  • Gewebe

 

Absackleistung

  • 2 - 3 Sack/min (bis zu 9 t/h bei entsprechender manueller Bedienung)

 

Optionale Ausstattung

  • Austauschbare Sackstutzen für offene Säcke (DN 230 / DN 300 / weitere auf Anfrage)
  • Austauschbare Sackstutzen für Ventilsäcke (mit Sackaufblasvorrichtung)
  • Höhenverstellbarer Sackstuhl zur Unterstützung / Sackauflage
  • Dosierbehälter für lose Verladung
  • Stationäres oder fahrbares Gestell
  • Nähmaschinen, Transportbahnen und Bänder
  • Vorratsbehälter
  • Drucker zur Ausgabe von Prozessdaten
  • Aspirationsanlage oder Absauggebläse (mit Staubfiltersack oder Staubabscheider)
  • Komplette Arbeitsbühne, stationär oder fahrbar, zum Anbau der Waage in Verbindung mit aufgebautem Beizapparat
  • Kostengünstigere Ausführung als mechanische Brutto-Absackwaage (nicht eichfähig)

Spezifikation als PDF downloaden